Kampagne zur Landtagswahl 2021

Kindertagespflege: Gesetz(t)!

Die diesjährige Kampagne des Landesverbandes Kindertagespflege zur Landtagswahl 2021 hat das Ziel, die Kindertagespflege ins Landesgesetz zu überführen. Der Grund: bisher sind alle wichtigen Regelungen die Kindertagespflege betreffend auf Landesebene in einer Verwaltungsvorschrift geregelt. Hierbei handelt es sich um eine Verordnung, die vom Kultusministerium erlassen wird und die problemlos geändert oder gar gestrichen werden kann. Dies führt zu vielen Unsicherheiten und erhöht das Planungsrisiko für Tagespflegepersonen, Eltern und die Träger der Kindertagespflege. Deshalb fordern wir: die Kindertagespflege gehört ins Gesetz!

Doch es gibt noch mehr zu tun. Hier finden Sie einen Überblick über unsere 6 Forderungen zur Landtagswahl 2021:

1) Kindertagespflege ins Landesgesetz!
2) Kindertagespflege für die Zukunft sichern!
3) Kindertagespflege am Rechtsanspruch auf Ganztagesbetreuung für Schulkinder beteiligen!
4) Berufliche Anschlussfähigkeit für Tagespflegepersonen verbessern!
5) Fachkräfteschlüssel für fachliche Beratung und Begleitung verbessern!
6) Landesverband Kindertagespflege Baden-Württemberg e. V. sichern!

Sie wollen uns unterstützen?
Dann schreiben Sie uns: arman-beck@kindertagespflege-bw.de
Wir schicken Ihnen gerne die Details zu unserer diesjährigen Fotoaktion. Aktuelle Informationen finden Sie auch immer auf Facebook oder Instagram unter #kindertagespflegegesetzt

Unsere Materialien zur Landtagswahl am 14. März 2021 zum Downloaden

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!